Ferienhaus STEFFI

 

          Ferienhaus  STEFFI                                                               ferienhaus-steffi.com

 

 

      Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB/Mietvertrag

 

1)  Der Mietvertrag

Ein abgeschlossener Zeitmietvertrag für das

Ferienhaus  STEFFI" 

Hohburkersdorfer Str. 07  01847 Lohmen/Sachsen

Kommt zwischen Ihnen als Mieter und mir,

Steffi Dietrich Westerwaldstrasse 5  61273 Wehrheim,

als privater Vermieter, zustande, wenn aufgrund einer Buchungsanfrage eine verbindliche Buchungsbestätigung versendet wurde. 

Gegenstand des Vertrages ist die zeitlich begrenzte Überlassung des Ferienhauses zu Wohnzwecken für die in der Buchungsanfrage genannte Anzahl an Personen.

 

2)  Abschluss des Vertrages/ Bezahlung

Eine Anzahlung auf den Mietgesamtpreis von 15% wird nach Buchungsbestätigung  innerhalb der nächsten 5 Tage fällig.

Die restlichen 85% des Gesamtpreises sind bis zu mindestens 15 Werktagen vor Mietbeginn auf das Konto des Ferienhauses einzuzahlen.

Erfolgt eine kurzfristige Buchung von weniger als 30 Tagen  zum Mietbeginn ist der komplette Mietpreis sofort kurzfristig zu  entrichten.

Werden Zahlungen nicht vertragsgemäß geleistet, kann das als Rücktritt des Mieters vom Mietvertrag  entsprechend Punkt 5 gewertet werden.

Ebenso als Rücktritt kann gewertet werden, wenn der Mieter am Anreisetag nicht erscheint. In diesem Fall kann der Vermieter nach einer Frist von 48 Stunden frei über das Mietobjekt verfügen.

 

3)  Sonstige Kosten

vor Ort zu entrichtende Gästetaxe an die Gemeinde Lohmen

Pro Tag und Person ab 15. Lebensjahr =  1,50 € 

ab 6.Lebensj., sowie Studenten und Azubis 0,70 €

 

4)  Das Mietobjekt

     Im gesamten Ferienhaus ist das Rauchen untersagt.  

     In das Ferienhausobjekt können keine Haustiere mitgebracht werden.

     Das Objekt ist Eigentum von Frau Steffi Dietrich.

     Für die Beschreibung, Ausstattung und Sauberkeit übernimmt die Vermieterin nur   

      insoweit die Verantwortung, als dies bei ständig wechselnden Mietern möglich ist.

      Der Umfang der vertraglichen Leistungen zum Mietobjekt ergibt sich ausschließlich   

      aus der Leistungsbeschreibung im Internet unter www.ferienhaus-steffi.com     

                                   

5)  Stornierung des Mietvertrages

Für einen Rücktritt ab 12 Wochen vor Mietbeginn kann der Vermieter nach §651 j BGB eine angemessene Entschädigung fordern.

A;)  bei Rücktritt ab 12 bis 06 Wochen vor Mietbeginn 50% des Mietpreises

B;) bei Rücktritt ab 06 bis 02 Wochen vor Mietbeginn 80% des Mietpreises

C;) bei Rücktritt ab 02 Wochen vor Mietbeginn bzw. bei Nichtanreise 100% des  Mietpreises

Tritt ein Ersatzpartner ein, werden bereits gezahlte Beträge zurück erstattet.

Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ist empfehlenswert

 

6) Der Mieter

Verpflichtet sich, das gemietete Objekt, das Haus  und die Einrichtung pfleglich zu behandeln und ausschließlich mit der vereinbarten Personenzahl zu belegen. Für die Reinhaltung des Mietobjektes ist der Mieter verantwortlich. Bei Abreise ist das Haus mit Inventar besenrein zu hinterlassen. Die Endreinigung erfolgt durch vom Vermieter bestelltes Personal.

Das Objekt muss, auch im Außenbereich, aufgeräumt, der Müll und das Leergut getrennt und entsorgt sein. Das Geschirr muss wie auch der zur Verfügung gestellte Grill gereinigt sein. Der Mieter haftet für alle Schäden , die er oder die ihn begleitenden Personen verursachen.  Der Mieter ist für das gemietete Objekt Gesamtschuldner.

Mängel die bei der Übernahme des Mietobjektes und/oder während der Mietzeit entstehen, sind der Vermieterin unverzüglich in geeigneter Form zu melden.

Der Mieter hat eine Mitwirkungspflicht bei Leistungsstörungen und ist gehalten, Schäden abzuwenden oder gering zu halten.

 

7)  Haftungsausschluss

Der Vermieter übernimmt keinerlei Haftung für den Mieter, Mitreisende oder zu Besuch weilende Personen und für von denen in das Objekt eingebrachtes Gut.

Bei Beeinträchtigungen des Urlaubs oder des Mietobjektes durch höhere Gewalt

und /oder Wettereinflüsse sowie durch den Vermieter nicht beinflussbaren Sachverhalten ( z.B. Baustelle, Baulärm) haftet der Vermieter nicht.

Nimmt der Mieter Leistungen des Vermieters nicht in Anspruch, besteht kein Anspruch auf anteilige Rückerstattung.

 

8)  Mietzeit

Das Objekt wird für den Zeitraum vom gebuchten Anreisetag ab 14:00 Uhr  bis zu dem gebuchten Abreisetag 10:00 Uhr an den Mieter vermietet.

Eine Verlängerung des Mietzeitraumes ist  je nach Belegungszeitplan nach Absprache möglich.

Der Schlüssel für das Mietobjekt wird am Anreisetag vor Ort ausgehändigt oder im Schlüssel-Safe hinterlegt.

 

9)  Bereitstellungsabsage

Wenn die Bereitstellung des Objektes aus für den Vermieter nicht vertretbaren Gründen undurchführbar ist, (z.B. keine Bewohnbarkeit durch größere Schäden) wird die dem Vermieter gezahlte Miete zurück erstattet. Eine weitergehende Entschädigung oder Ersatzanspruch  jeglicher Art besteht nicht.

 

10)  Schriftform

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für Änderungen dieser Schriftformklausel.

 

11) Schlussbestimmungen

Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland

Alle hier aufgeführten Bedingungen gelten mit der Buchung als anerkannt

 

Mit diesen AGB und den Reglungen möchten wir gewollten oder ungewollten Missverständnissen zuvorkommen.

Es gilt aber  immer ;  ein offenes und direktes Gespräch regelt immer alles

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen ein angenehmes Urlaubsquartier geschaffen haben und das Sie einen schönen Urlaub im Ferienhaus Steffi verbringen werden.

 

Steffi Dietrich

 

 

Wehrheim, 01.01.2019                                                                           ……………………………………

 

 

Ort, Datum     Unterschrift    Vermieterin                                              Ort, Datum  Unterschrift Mieter

                                               Steffi Dietrich